Tolle Kultur- und Medienexkursion der Gesamtschule Gleiberger Land nach Köln

Nach monatelangem Verzicht auf Klassenfahrten und Ausflüge hatten die Deutschlehrer Dr. Dennys Sawellion und der stellvertretende Schulleiter Thomas Eckhardt der Gesamtschule Gleiberger Land (GGL) kürzlich im Rahmen eines Projekttages eine Kultur- und Medienexkursion nach Köln organisiert. Unter strengen 2G-Regeln fuhren die Schüler der 10. Jahrgangsstufe früh morgens in die mehr als 2000 Jahre alte Stadt am Rhein, um dort Kunst …

Gesamtschule Gleiberger Land wird Instagram-Pilotschule des Hessischen Rundfunks

Die Gesamtschule Gleiberger Land (GGL) ist eine von fünf Schulen aus Hessen, die vom Hessischen Rundfunk als Pilotschulen ausgewählt worden sind, um das Soziale Medium Instagram im Hessischen Rundfunk für junge Leute als Nachrichtenportal zu etablieren. Im kommenden Jahr werden jeden Monat aktuelle Nachrichten von Schülern der Klasse 10A der GGL aufbereitet und in einem eigenen Instagram-Account hochgeladen. Der GGL-Account …

Grundschultag an der Gesamtschule Gleiberger Land kam gut an

(SAW) Die Reihen in der Großsporthalle der GGL waren gut besetzt, als am Samstag der Infotag für die zukünftigen Fünftklässler der GGL stattfand. David Werning aus der 7e erfreute die neugierigen Kinder und Eltern mit einem Klavier-Stück, bevor Direktor Gabriel Verhoff in einer kurzen Ansprache über die Schule informierte. In einer sehr emotionalen Rede erzählte die stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Barbara Braun …

Gleiberger Land Schüler machen Comic-Film Projekt im Medienprojektzentrum Gießen

Im Rahmen ihres WP II Kurses Video machten kürzlich 14 Schüler der Gesamtschule Gleiberger Land ein Comic-Film-Projekt beim offenen Kanal in Gießen. Unter der fachkundigen Anleitung von Markus Immel und Andreas Zollenkopf lernten die Schüler zunächst den professionellen Film- und Fotoeinsatz mit iPads und erhielten eine Einführung zur App Comic Life 3. Anschließend ging es an die Vorbereitung der zu …

Hospizverein Gießen stellt sich an der Gesamtschule Gleiberger Land vor

Ein Tabuthema zu brechen, war die Idee der beiden Religionslehrerinnen Jasmin Sayid und Emeli Hix, die ihren Schüler*innen einen anderen Zugang zum Thema Sterben und Tod ermöglichen wollten. Dies ist mit der erstmaligen Veranstaltung des Hospizvereins an der GGL mehr als gelungen. Den Kontakt zu dem seit 25 Jahren bestehenden Verein hatte Jasmin Sayid ermöglicht, die hier selbst Mitglied ist …