Neue Fünftklässler der Gesamtschule Gleiberger Land eingeschult

Unter besonderen Corona-Umständen wurden in diesem Schuljahr 20/21 die neuen Fünftklässler an der Gesamtschule Gleiberger Land in der Großsporthalle eingeschult.
Zu Anfang spielte Evelina Aselbor aus der Klasse 9D „The River flows in you“ auf dem Klavier bevor Direktor Gabriel Verhoff die Gäste begrüßte und auf das gute Angebot der Schule hinwies. Stufenleiterin Katharina Schardt konnte neben den Schülern auch jeweils zwei Elternteile begrüßen und gab einen kurzen Überblick über den Schulalltag. Jede Klasse erhielt von ihr eine Klassenpflanze, um welche sich die Klassengemeinschaft zukünftig kümmern darf. Anschließend wurden die neuen Klassenlehrer vorgestellt. Die Klassenleitungen übernahmen für die 5A Jürgen Reichel, für die 5B Thomas Meisterknecht, für die 5C Synthia Lindner und für die 5D Hanna Zimmermann. Jeder Klasse waren auch jeweils zwei Klassenpaten zur Seite gestellt, die den Neulingen in den ersten Tagen helfen sollen sich zurecht zu finden. Nach der Klasseneinteilung ging es zunächst zum Klassenfoto auf den Schulhof, um dann die Klassenräume kennenzulernen. Der Förderverein um Leo Schmidt hatte für die zurückgebliebenen Eltern ein paar Kleinigkeiten vorbereitet, sodass im Anschluss an die Klasseneinteilung noch ein Gespräch zwischen Eltern und den Verantwortlichen in lockerer Atmosphäre möglich war.